Inhalt des Musicals

Deutschland in den 30er Jahren

Ein junger Mann steht für die Wahrheit ein: Karl Leisner, der sich mit ganzem Herzen für die katholische Jugendarbeit engagiert, um dem Geschrei der Nazis etwas entgegen zu setzen. Und er sucht auch seinen persönlichen Weg. Wie kann er einen Weg mit Gott gehen – wohl wissend, dass er selber nicht perfekt ist? Ist es möglich, dass Gott ihn ruft und zu einem Leben als Priester befähigt? Oder ist die Liebe zu Elisabeth und die Sehnsucht nach Familie stärker? Ein Mann, der mit Gott und sich selber um die Fragen seines Lebens und seiner Zeit ringt. Als er seinen Frieden gefunden hat, bricht die Katastrophe über ihn herein. In der Hölle des KZ Dachau erlebt er das Ausmaß des Bösen hautnah – und lässt sich doch nicht entmutigen. Inmitten der größten Dunkelheit Europas strahlt dank seiner Sehnsucht ein Licht auf – und sein Lebenstraum erfüllt sich.

Next

Deutschland 1995-1996

Opa Paul lebt seit kurzem bei der Familie seiner Tochter. Ein düsteres Geheimnis aus vergangener Zeit umgibt ihn und belastet die Beziehungen. Nur die Enkelin Anna findet einen Weg zu ihm. In aller Einfachheit erzählt sie ihrem Opa die Geschichte Karl Leisners, der bald selig gesprochen werden soll. Ihre Unbefangenheit ihm gegenüber öffnet sein Herz – bis sie an einen Punkt kommt, an dem die Vergangenheit Opa Paul einholt und die Karten neu gemischt werden. Ein Musical über Freiheit und Ohnmacht, über die Liebe und das Böse, über die Wahrheit und die Kraft der Vergebung. Im Jahr der Barmherzigkeit will die ESM mit ihrem Musicalprojekt über Karl Leisner dazu beitragen, entsprechend dem Wunsch Papst Franziskus‘ die Barmherzigkeit Gottes zu verkündigen, damit die Menschen „eine lebendige Erfahrung der Nähe des Vaters“ machen können.

Next

Die Tourdaten

(Für weitere Informationen auf die Veranstaltung klicken!)

  • 27. Februar  84503 Altötting (Premiere)
  • 8. März   97708 Bad Bocklet
  • 10. März   47574 Goch
  • 12. März   67483 Edesheim
  • 13. März   91154 Roth
  • 25. April   81735 München-Neuperlach
  • 26. April   76437 Rastatt
  • 27. April   FL-9494 Schaan (Liechtenstein)
  • 28. April   CH-3900 Brig (Schweiz)
  • 29. April   71063 Sindelfingen
  • 30. April   72160 Horb am Neckar
  • 28. Juli Nowa Huta (Krakau / Polen)
  • 3. August 84503 Altötting
    • Mittwoch, 20:30 Uhr
      Kapellplatz Altötting
      Die Aufführung findet am Eröffnungsabend des Forums Altötting statt.
Next
Next

Der Blick hinter die Kulissen

Kostüme: Sabina Matějíčková mit Unterstutzung von: Theresia Ederer, Brigitte Hofmann, Maria Hofmeyer, Anaïs Alouin, Maria Lujza Marčáková und Kači Mikešková
Probenassistenz: Luz Maria Spraggon Hernandez, Theresa Schmid, Šimon Jurásek
Requisiten: Andreas Marty, Stefanie Holzer mit Unterstutzung von: Juanma Diaz Lopez und Simon Karl
Choreografie: Kači Mikešková, Sabina Matějíčková und Bärbel Weidmann-Dach
Hintergroundmusik: Vojta Bareš mit Unterstutzung von: Kristýna Zezulová und Klára Kalčíková
Bühnen & Mikrofonmanagment: Anne-Célinie Prin, Nickodemus Richard Rinaldi
Maske: Kači Mikešková
Layout & Design: Maňa Brothánková, Dina Fahmi
Fotoshooting: Andrew Herzig, Eliane Assaker
Technik: Firma Denis Kaupp, www.d-technics.com

Next

CD & DVD

Wir produzieren von jedem Musical eine CD und eine DVD. Für die CD singen unsere Studenten ihre Soloparts im Tonstudio ein. Für die DVD zeichnen wir eine unserer Aufführungen mit mehreren Kameras professional auf und schneiden sie in Zusammenarbeit mit einer Firma. Sie eignen sich sowohl als Erinnerung als auch als Mitbringsel für die, die das Musical nicht live sehen konnten.

Höproben

Lied 2: Christus, meine Leidenschaft

Lied 3: Komm und sieh!

Lied 4: Mit deiner Hilfe

Lied 7: Bleibe stark und halte fest am Glauben!

Lied 9: Herr, hilf uns Segen zu sein.

Ab sofort können Sie beides bestellen: CD 9 € | DVD 14 € zzgl. Versand
Schicken Sie uns eine E-Mail an: webshop@emmanuel-info.de

CDs und DVDs von früheren Musicals können Sie hier bestellen.

Next

Die ESM Altötting

Die ESM Altötting ist eine Einrichtung der katholischen Gemeinschaft Emmanuel e.V. in der Diözese Passau und befindet sich seit 1996 in der Altöttinger Josefsburg. Die Emmanuel School of Mission (ESM) ist ein internationales Ausbildungszentrum für junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren. Für neun Monate leben, studieren und beten hier Jahr für Jahr ca. 20 junge Leute aus der ganzen Welt. Sie lassen sich ausbilden, um eines Tages in ihrer Heimat die Kirche und die Gesellschaft mitzugestalten. Während dieser Zeit haben sie verschiedene Projekte und Veranstaltungen, um den Menschen von ihrem christlichen Glauben zu erzählen. Ein Projekt ist das Musical.

Themen der vergangenen Musical-Projekte:
Molokai (2015) | Guadalupe (2014) | Augustinus (2013) | Don Bosco (2012) | Mutter Teresa (2011) | u.v.m

Next

Veranstalter & Presse

Veranstalter-Material

Plakat
Handzettel – jeweils 4 auf einem Brief-Bogen, so dass Sie die Einzelheiten selbst aufdrucken können.
Eintrittskarten – jeweils 8 auf einem Brief-Bogen, so dass Sie die Einzelheiten (auf der Vorder- oder Rückseite) selbst aufdrucken können.

Presse-Material

Presse-Dossier (Stand 18.04.2016)
Presse-Mitteilung Musicalpremiere (Stand 17.02.2016)
Fotos der Proben (hochauflösend)
Fotos der Premiere (hochauflösend)
ESM-Gruppenfoto
Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung und im Zusammenhang mit der Pressearbeit für das Musical gestattet. Alle Bildrechte vorbehalten.

Presse-Anfragen richten Sie bitte an: Claudia Kern, presse@esm-altoetting.de, +49 8671 50037-45

Pressestimmen

Bericht zur Premiere im Altneuöttinger Anzeiger (03.03.2016)
Bericht bei InFranken.de (15.03.2016)

Next

Gästebuch

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in unser Gästebuch einzutragen. Wir würden uns darüber freuen!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Jonathan-David aus France schrieb am 18. April 2016:
Danke für die tolle Schauspielleistung dieses ESM Jahrgang und allen Mithelfern! Ich liebe besonders das "Segne Höchster, segne meine Feinde" Lied und singe es wieder mal auf der Strasse.

Next